Umweltzone Stuttgart (blau) - Deutschland

Feinstaub, Stickoxide und Ozon können Einfluss nehmen auf die Gültigkeit von Plaketten.
Informieren Sie sich hier über den aktuellen und zukünftigen Gültigkeits-Status der Plaketten.

Gültigkeit der Plaketten heute, 20.03.2019.

Achtung Feinstaubalarm! Bitte umweltfreundliche Verkehrsmittel benutzen.

Unmotorisiert
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Unmotorisiert
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Unmotorisiert
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist nicht erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist verboten.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.

Oben genannte Übersicht stellt den aktuellen Einfahrstatus der Zone dar. Um den Einfahrstatus ab Gültigkeit der jeweiligen Dieselfahrverbotszone zu erfahren, klicken Sie bitte auf die darüber befindlichen Kalendersymbole und wählen das entsprechende Datum.

Die Umweltzone Stuttgart (blau)

Die Stadt Stuttgart hat in ihrer 3. Fortschreibung des Luftreinhalteplans vom August 2018 ein Verbot für Dieselfahrzeuge in der gesamten Stadt beschlossen. Damit wird die grüne Umweltzone zu einer zusätzlichen blauen Zone. Ausgeschlossen werden ab dem 01.01.2019 alle Dieselfahrzeuge, welche die Euronorm 5 nicht erfüllen. Eine Verschärfung für 2020 ist ebenfalls bereits geplant. Ausgenommen davon ist vorerst der Lieferverkehr, Handwerker- und Baufahrzeuge mit Erstzulassung vor 01.01.2019. Anwohner dürfen noch bis 31.03.2019 einfahren.

Aufgrund des Urteils vom Bundesverwaltungsgericht vom 27.02.2018 können Dieselfahrverbote seit diesem Datum durch deutsche Städte und Kommunen rechtlich ermöglicht werden. Hierbei können einzelne Straßen oder ganze Gebiete als Fahrverbotszonen ausgewiesen werden. Diese Dieselfahrverbotszonen (Blaue Zonen) können auf verschiedene EURO-Klassen und verschiedene Fahrzeugtypen bezogen und zudem auch zeitlich begrenzt werden.

Tabellarische Übersicht über die Umweltzone

Name der Umweltzone:
Umweltzone Stuttgart (blau) - Deutschland
Umweltzone in Kraft seit:
01.01.2019
Art der Umweltzone:
Ständig gültig
Aktuelle Pflicht für Plaketten:
PKW (M1), Wohnmobil (M1), Schweres Wohnmobil (M1), Kleinbus (M2), Reisebus (M3), Kleintransporter (N1), Transporter (N2), LKW (N2) und Schwerer LKW (N3)
Aktuell ab 01.01.2019 erlaubte Plaketten-Klassen:
Klasse 5 und Klasse 6  (sauberste Klasse = 6).
Verschärfung erlaubte Plaketten-Klasse:
01.01.2020: Fahrzeuge Diesel EURO 5. Ab 01.01.2022: Klasse 6
Geldbußen:
80 Euro.
Gebiet/Ausdehnung der Umweltzone:
Die Umweltzone umfasst das gesamte Stadtgebiet von Stuttgart.
Hinweis:
Die Einführung einer Blauen Plakette (hellblau/dunkelblau) ist gesetzlich noch nicht verabschiedet. Von daher ist derzeit auch noch nicht entschieden, welche Farben und Emissions-Klassen die Blaue Plakette bekommen soll. Die Darstellung der blauen Umweltzonen und ihrer Grenzen, sowie deren Einführungsdaten, zeigen den aktuellen Kenntnis- und Wissensstand.

Aktuelle News aus Stuttgart

11.02.2019 stuttgarter-zeitung.de - Stadt und Land informieren über Fahrverbot Wer bekommt eine Ausnahme, wie beantrage ich diese, was sind die Hintergründe des Diesel-Fahrverbots? Stadt und Land laden... hier weiter lesen

17.01.2019 tagblatt.de - Keine großen Probleme nach Diesel-Fahrverboten Die Diesel-Fahrverbote in Stuttgart machen nach den Worten von Verkehrsminister Winfried Hermann... hier weiter lesen

02.01.2019 stuttgarter-nachrichten.de - Gesamte Umweltzone für ältere Diesel gesperrt Seit dem Jahreswechsel gilt das großflächige Diesel-Fahrverbot zur Luftreinhaltung in Stuttgart. Diesel der Abgasnorm 4 und schlechter dürfen... hier weiter lesen

14.12.2018 suedkurier.de - Diesel-Fahrverbote – Zunächst keine Strafen und viele Ausnahmen Zum neuen Jahr gelten in Stuttgart Fahrverbote für ältere Diesel. Welche Optionen haben Menschen mit Diesel-Fahrzeugen dann? Und welche Strafen drohen?... hier weiter lesen

04.12.2018 swp.de - Fahrverbote auch auf der Autobahn Auch in Stuttgart wird es auf einem Stück Autobahn ab 1. Januar ein Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge geben... hier weiter lesen

26.11.2018 stuttgarter-nachrichten.de - Park-and-Ride-Plätze sind für Dieselfahrer unerreichbar Fahrer von Euro-4-Dieseln dürfen ab Januar 2019 nicht mehr nach Stuttgar fahren... hier weiter lesen

04.11.2018 stuttgart.de - Feinstaubalarm in Stuttgart - Ende noch offen Die Landeshauptstadt Stuttgart hat am Donnerstag, 1. November, zum zweiten Mal... hier weiter lesen