Finden Sie Ihren aktuellen Einfahrstatus in der Green-Zones App: Einfahrt erlaubt (grün), Fahrverbot (rot) oder Vorwarnung (orange).
Finden Sie den aktuellen Einfahrstatus für Ihre gewünschte Umweltzone in der Green-Zones App: Einfahrt erlaubt (grün), Fahrverbot (rot) oder Vorwarnung für ein Fahrverbot (orange).

Die Umweltzone Hamburg (blau)

Die Stadt Hamburg hat am 28.02.2018 ein Dieselfahrverbot für einen Teil der Max-Brauer-Allee und die gesamte Stresemannstraße erlassen.
Ab dem 31.05.2018 gelten für diese beiden Straßen ein Verbot für PKW und LKW Dieselfahrzeuge, welche die Euronorm 6 nicht erfüllen.
Als Ausnahme ist festgelegt, dass auf der Stresemannstraße das Verbot nur für LKW gilt und noch nicht für PKW.

Aufgrund des Urteils vom Bundesverwaltungsgericht vom 27.02.2018 können Dieselfahrverbote seit diesem Datum durch deutsche Städte und Kommunen rechtlich ermöglicht werden. Hierbei können einzelne Straßen oder ganze Gebiete als Fahrverbotszonen ausgewiesen werden. Diese Dieselfahrverbotszonen (Blaue Zonen) können auf verschiedene EURO-Klassen und verschiedene Fahrzeugtypen bezogen und zudem auch zeitlich begrenzt werden.

Hamburg ist die erste Stadt in Deutschland, die Dieselfahrverbote im Kampf gegen Stickoxide einsetzt.

Tabellarische Übersicht über die Umweltzone

Name der Umweltzone:
Umweltzone Hamburg Max-Brauer-Allee - Deutschland
Umweltzone in Kraft seit:
31.05.2018
Art der Umweltzone:
Ständig gültig
Geldbußen:
25 - 75 €
Gebiet/Ausdehnung der Umweltzone:
Die Umweltzone umfasst einen 600 Meter Abschnitt der Max-Brauer-Allee zwischen der Julius-Leber-Straße und der Holstenstraße.

14.02.2019 mopo.de - Trotz Gesetzesänderung Hamburger Umweltbehörde will Dieselfahrverbote beibehalten... hier weiter lesen

17.01.2019 welt.de - Der „Null-Effekt“ für Hamburgs Luftqualität Seit Mai vergangenen Jahres gelten auf zwei Hamburger Straßen Diesel-Fahrverbote. Doch die gewünschten Erfolge... hier weiter lesen

09.01.2019 bild.de - Finanz-Senator verklagt VW Der SPD-Mann ist der erste Länderminister, von dem bekannt wird, dass er sich der Musterfeststellungsklage gegen den VW-Konzern wegen Diesel-Schummelei angeschlossen hat... hier weiter lesen

04.12.2018 ndr.de - Bürgerschaft: Streit über Diesel-Fahrverbote Im Streit um Diesel-Fahrverbote in Teilen Hamburgs hat Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) am Mittwoch in der Bürgerschaft... hier weiter lesen

06.11.2018 mopo.de - Diesel-Zoff in Hamburg Der Abgas-Streit stinkt zum Himmel! In Hamburg herrscht dicke Luft! Oder nicht? Im Zuge der Diesel-Fahrverbote hat Hamburgs Opposition die Umweltbehörde attackiert... hier weiter lesen

17.10.2018 mopo.de - Fahrverbote reichen nicht aus Immer noch zu viel Stickoxid in Hamburg Die gemessenen Werte des Stickoxids in Hamburg sind noch immer zu hoch. BUND fordert jetzt eine Verschärfung des Luftreinhalteplans: Fahrverbote in der Hansestadt... hier weiter lesen

28.09.2018 abendblatt.de - Bund setzt auf neue Diesel – fällt Hamburgs Fahrverbot? Die Maßnahmen der Bundesregierung könnten die Luft sauberer machen. Doch der ADAC warnt vor einem vorschnellen Umtausch... hier weiter lesen