Aktuelle News aus Leipzig/Dresden/Chemnitz

25.07.2016 Freie Presse - Jedem vierten sächsischen Kfz-Halter droht Fahrverbot Durch die Einführung einer blauen Plakette sollen Diesel-Giftschleudern... hier weiter lesen

Blaue Umweltzone in Leipzig/Dresden/Chemnitz - Planungen

In Sachsen muss man sich genau überlegen, wie und wo eine Blaue Umweltzone eingerichtet werden kann. Hat man doch festgestellt, dass eigentlich fast jedem vierten sächsischen Kfz-Halter ein Fahrverbot drohen würde, wenn die Blaue Umweltzonen schon jetzt eingrichtet werden würden. Insgesamt 485.000 Pkw-Fahrer wären betroffen und zusätzlich noch einmal eine Unzahl an LKWs und Bussen.

Dresdens Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen macht für diese hohe Zahl der möglichen Betroffenen im Wesentlichen dafür die Autoindustrie verantwortlich, die rund 25% mehr schädliche Stickoxide ausstoßen als die EU-Vorgaben erlauben.