Datenschutz

Sofern innerhalb des Internet-Angebotes die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Anschriften etc.) besteht, erfolgt diese freiwillig. Wir nutzen personenbezogene Daten nur intern zur Erfülllung Ihrer Wünsche und Anforderungen und beachten bei der Erhebung, bei der Nutzung und bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Gegenüber staatlichen Stellen werden wir Daten nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Analysedienst Piwik

Unsere Webseite benutzt Piwik, einen Open Source Webanalysedienst. Dieser benutzt Cookies, weitere Informationen zu Cookies finden Sie im entsprechendem Abschnitt.

Ihre IP-Adresse wird durch Piwik umge­hend anony­mi­siert. Die erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung der Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie jederzeit der Spei­che­rung und Nut­zung im Kasten in der rechten Spalte  wider­spre­chen. Dazu genügt ein Mausklick in der entsprechenden Checkbox. Dann wird in Ihrem Browser ein sogenannter Opt-Out-Cookie abgelegt, was dazu führt, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten mehr erhebt. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, dann wird gegebenenfalls auch ein Opt-Out-Cookie gelöscht und muss gegebenenfalls erneut gesetzt werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft, über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die Herkunft dieser Daten und den Empfänger dieser Daten und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu einfach an die im Impressum angegebene Adresse.

Das gilt auch, wenn Sie weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von Ihrem Browser abgespeichert werden und sich somit auf Ihrem Rechner befinden. Diese Dateien können keinen Schaden anrichten und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Diese verfallen nach Ihrem Besuch und werden vom Browser automatisch gelöscht. Andere Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

In den Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers sollten Sie mehrere Cookie-Optionen finden: Zum Beispiel können Sie beim Setzen eines jeden Cookies automatisch informiert werden, dadurch können Sie Cookies im Einzelfall erlauben oder verbieten. Außerdem können Sie das Löschen aller Cookies beim Beenden des Browsers einstellen. Wenn Sie das Setzen von Cookies dieser Webseite unterbinden, so kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Formulare

Wenn Sie unser Kontaktformular benutzen, so werden Ihre dort getätigten Angaben zwecks Bearbeitung bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Wenn Sie uns die Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für den Versand unseres Newsletters erteilt haben, so können Sie diese jederzeit widerrufen, beispielsweise über den "Abmelde"-Link im Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse und Ihre anderen Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Server-Logs

Der Provider der Webseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Logs. Diese Dateien enthalten Informationen die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Und zwar:

- Betriebssystem
- Browsertyp und Browserversion
- Hostname
- Referrer URL
- Datum und Uhrzeit

Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Der Provider braucht diese Daten, um Fehler die im Zusammenhang mit der Bereitstellung seiner Dienste auftreten, analysieren und beheben zu können.

Wir behalten uns vor, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, diese Daten nachträglich zu prüfen.

Zahlungsinformationen

Kreditkartendaten und andere Zahlungsinformationen werden bei Green-Zones niemals gespeichert, sondern ausschließlich bei den angeschlossenen Bezahldienstleistern.